Grimmelshausenturnier 2020

Das ursprüng­lich als Stadt­meis­ter­schaft Renchen gedach­te Tisch­ten­nis­tur­nier der akti­ven Jugend­li­chen der TTG Ulm und des TTC Renchen, von den Initia­to­ren Ewald Späth und Roland Boldt unter dem Namen „Grim­mels­haus­en­tur­nier“ ins Leben geru­fen, wurde in den vergan­ge­nen Jahren durch die Verei­ne des vorde­ren Rench- und Acher­tals, TTF Ober­kirch, TTC Ober­kirch-Haslach und TTG Achern ergänzt. Sport­vor­stand Ewald Späth vom ausrich­ten­den Verein, TTC Renchen, konn­te 40 jugend­li­che Teil­neh­mer und Teil­neh­me­rin­nen und eine statt­li­che Anzahl inter­es­sier­ter Eltern und Verwand­te begrüßen.

Auch der stell­ver­tre­ten­de Bürger­meis­ter der Stadt Renchen, Heinz Schä­fer, äußer­te sich in seiner Begrü­ßungs­an­spra­che erfreut darüber, dass so eine große Anzahl Mädchen und Jungs Spaß am Tisch­ten­nis­sport hätten und dass dieses Turnier sich schon zu einer festen Tradi­ti­on entwi­ckelt habe.

So wett­ei­fer­te der Tisch­ten­nis-Nach­wuchs in sechs verschie­de­nen Leis­tungs­klas­sen sowohl um die von der Stadt Renchen gestif­te­ten Poka­le als auch um die Sach­prei­se und Urkun­den. Bei den „Minis“ der Mädchen gewann Leni Roth­fuß vor Lotta Roth­fuß und Mari­el­la D’Aquila, während Juli­us Probst sich vor Juli­an Bär und Timo Hauber bei den Minis der Jungen plat­zie­ren konn­te. Den Wett­be­werb der Jungen D entschied Oskar Meier für sich vor Feli­ci­tas Drost und Max Hermann. Bei den Jungen C schaff­te Lucas Hans­mann vor Juli­us Baum­gratz und Vincent Kiefer den ersten Platz, während Marvin Meier vor Luca D’Aquila und Luis Herr bei den Jungen B die Sieger­lis­te anführ­te. Im „Königs­wett­be­werb“, in der Konkur­renz der Jungen A, beleg­te Joel Löff­ler schließ­lich den ersten Rang, gefolgt von Felix Graf und Marco D’Aquila. Der 2. Vorsit­zen­de des TTC Renchen, Frank Roth­fuß, über­gab zusam­men mit dem hoff­nungs­vol­len Nach­wuchs­ta­lent Noah Ziegel­mei­er die Poka­le für die jeweils drei Erst­plat­zier­ten der Wett­be­wer­be sowie Urkun­den als auch Sach­prei­se für alle Teilnehmer/innen.

Teilnehmer des Grimmelshausenturniers 2020Alle Teilnehmer/innen des Grim­mels­haus­en­tur­niers 2020 stell­ten sich dem Erin­ne­rungs­fo­to zusam­men mit Bürger­meis­ter-Stell­ver­tre­ter Heinz Schä­fer (links hinten), den Vereins­ver­tre­tern Markus Stech (TTG Ulm) und Ewald Späth (TTC Renchen).