BaWü-Jahrgangsranglistenturnier der Jugend U11 und U12

Am vergan­ge­nen Wochen­en­de fand in Wein­heim das Baden-Würt­tem­berg Jahr­gangs­rang­lis­ten­tur­nier der Jugend U11 und U12 statt. In der Alters­klas­se U11 quali­fi­zier­te sich dabei das Nach­wuchs­ta­lent Noah Ziegel­mei­er vom TTC Renchen in der Vorrun­den­grup­pe mit 3:1 Siegen für die Zwischen­run­de. Hier domi­nier­te Noah Ziegel­mei­er ohne Nieder­la­ge (9:1 Sätze) und traf im Fina­le erneut auf Jona­than Gaiser (TV Öschel­bronn), gegen den er in der ersten Runde noch knapp unter­le­gen war.

Dies­mal behielt er aber mit 3:2 Sätzen die Ober­hand und gewann damit das Rang­lis­ten­tur­nier seiner Alters­klas­se.

Marvin Meier, eben­falls Spie­ler des TTC Renchen, beleg­te in seiner Alters­klas­se U12 unter den 24 besten Akteu­ren Baden-Würt­tem­bergs einen guten 13. Rang.


Noah Ziegel­mei­er, viel­ver­spre­chen­des Nach­wuchs­ta­lent des TTC Renchen, gewann das BaWü-Jahr­gangs­rang­lis­ten­tur­nier seiner Alters­klas­se U11.